Donnerstag, 1. Dezember 2016

Talentfrei zeichnen, geht das?


01.12.2016

Wenn ich Zeichnungen im Internet sehe, bin ich immer fasziniert. 
Die Leute haben soviel Talent, das ist der Wahnsinn.

Es gibt natürlich Menschen in meinem Umfeld, die sagen, das ich zeichnen kann. 
Der Meinung bin ich nicht. Nennt mich kritisch oder verrückt. 

Ich denke das ich durch viel Übung über die Jahre hinweg immer besser geworden bin. Ja das schon, aber Menschen mit Talent zum zeichnen sind für mich beispielsweise Asiaten.

Und ich kenne einige. Ich weiß also wovon ich rede. Denn wirklich alle die ich kenne, können unglaublich gut zeichnen. Und das auch noch locker aus dem Handgelenk.


Habe ich mich entschieden mal wieder ein Bild zu zeichnen, brauche ich meist Stunden. Stunden!! Na gut das war geschwindelt, ich brauche Tage. *schluchtz*
Alle die Talent zum zeichnen haben, brauchen keine Stunden!, da gehts rucki zucki und dann sitzen sie auch noch mit einer Leichtigkeit da und kritzeln vor sich hin.

Mir tun manchmal sogar die Finger und Hände weh, weil ich mich so sehr verkrampfe. 
Leider merke ich das immer erst wenn es zu spät ist. :(

Meiner Meinung nach kann jeder zeichnen, auch wenn er oder sie kein Talent hat (so wie ich).
Man braucht dann eben einfach mehr Übung.

Das sind meine letzten beiden Bilder. Die Haare bei beiden sehen komplett anders aus, als beim Original. 

Die künstlerische Freiheit nehme ich mir einfach. :) 




Wer einen der beiden erkennt, bekommt einen Keks :D Wer beide erkennt, bekommt zwei Kekse. ^^

Das erste Bild könnte man erkennen, Bild Nummer 2 finde ich schon schwerer. Und ich ärgere mich selbst, das ich ihn nicht so gut hinbekommen habe. Ein paar Leute haben mir gesagt, wer das ist. Klar hab ich mich darüber gefreut, aber ganz ehrlich, der Echte sieht viiiiiiel besser aus. :)

Irgendwann zeichne ich ihn nochmal und dann....dann sieht die Zeichnung richtig gut aus.


Donnerstag, 17. November 2016

Immer wieder Halloween

17.11.2016

Ich bin immer noch nicht mit dem Thema Halloween durch. ;)
Denn ich hab noch ein paar Fotos unserer Feier. Und weil ich soviel zu tun habe, komme ich kaum zum schreiben. Deshalb kommt der 2. Teil auch erst heute. :)


Das beliebte und gleichzeitig verhasste Spiel:

Schneckenessen 

Es war glaube ich das erste Mal, das jemand auf Toilette gerannt ist und auch nicht gleich wiedergekommen ist. *upsi*

Die letzten Jahre war Schneckenessen einigen Gästen zu lasch. 
Das konnte ich einfach nicht auf mir sitzen lassen und so habe ich mal eine Schippe drauf gelegt. 
Die Bilder sprechen hoffentlich für sich. Viel Spaß :D

Sarah kamen sogar die Tränen...sorry kleine Schwester *knuff*

Michael vor dem Weg auf die Toilette ...
 
Blöd das ich auch essen "durfte" :/
 
Sarah hat aber auch immer wieder ein 6 gewürfelt.
Hahahahaha ...wer zuletzt lacht...siehe Foto oben ;)

Anja scheint überwältigt vom Geschmack zu sein :D

Jessi du schaffst das! :D

Warum schaut Anja nur immer so leidend?
So ein Pech aber auch *schnief*
Da hilft auch kein Bier mein Schatz :P
Ich leide mit dir Jessi :(
nicht schon wieder Sarah ....

Interessanter Geschmack oder Rico? ^_^

Na gut, ich glaube das reicht :D Auch wenn es noch so viele Fotos davon gibt.
Jetzt noch ein paar andere Bilder :)

.... everybody dance now ....

Lebt denn der alte Holzmichel noch ...
Chorando se foi quem um .... Lambada

Atemlos durch die Nacht ... :D

Dirty Dancing ... das ist mein Tanzbereich ....
Als wir rausgegangen sind, waren wir froh uns dieses Jahr gegen Clownkostüme entschieden zu haben. Selbst bei unseren Kostümen sind Autofahrer stehen geblieben und haben 
erst mal abgewartet. o.O 

Sahen wir wirklich so schrecklich aus?

ein Männlein steht im Walde, ganz still ....

Was gibts denn da zu lachen?

Hach einkaufen...das war ein Spaß :D

Was guckst du?

Guck weg...guck weg!!! *grusel*

Auch wenn wir noch sooooo viele Fotos haben, das muss diesmal reichen. :P


Freitag, 4. November 2016

Halloween 2016 Teil 1



03.11.2016

Nun ist Halloween schon wieder vorbei. *schnief*
Wir hatten auch in diesem Jahr eine ganz tolle Feier mit den besten Gästen. *ui das reimt sich ja* :)

Unser Thema war Schlachthaus und deshalb habe ich versucht unsere Wohnung ein klein wenig um zu dekorieren. 


Unser Flur



Leichentisch nochmal komplett


Das nächste Bild ist vielleicht nichts für Veganer ;)



Unsere Gäste:

Olaf der Schlachter wurde selbst ganz schön übel zugerichtet.


Unsere Gute Fee in der Küche. Meine Mama. Danke für deine große Hilfe *knutsch*


Meine liebe große Schwester Anja

als blutige Fleischerin. Im Hintergrund ne olle Hexe die sich immer mit ins Bild schmuggeln muss.


Mein Michael und ich
Ich bin übrigens die mit der größeren Oberweite :P

Meine kleine Schwester Sarah

Das Bild ist übrigens nicht bearbeitet. Die Augen leuchten hier echt so.

 Jessi und Rico waren auch dabei *yeey* 
Autsch ... tut das weh Rico?


Meine Tochter Anna hat natürlich auch mit gefeiert.
Und zwar als laughing Jack :)

Looos Sarah photobomb ^^

Annas Freundin Yasmin war auch dabei. 



Leckeres Essen gab es natürlich auch :D

Zum Beispiel eine klitzekleine Spinne von Mama, benutzte Ohrenstäbchen von Anja, Gehirn von mir *Mist angeschmiert* und Mumienwürstchen von Mama.


Die Finger hat Yasmin gezaubert.


Pflaster hatten wir auch da, die waren obermegalecker. Danke Anja :)



Scharfe Kürbissuppe, Kartoffel- und Nudelsalat gab es auch wieder.

Schneckenessen haben wir später gespielt. 
Obwohl es auf Wunsch das Letzte mal gewesen sein wird. *schluchts* 

Doch das gibts erst im 2ten Teil.

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Halloween Rückblick in Bildern


20.10.2016



Bei uns gibt es an Halloween ja nicht nur Essen und deshalb gibts hier noch ein paar Fotos von unserer Halloweenparty 2015. Mit echt gruseligen Gestalten :D



Erst kroch sie aus unserem Fernseher und dann schlürfte sie unseren Flur entlang. Was sie wollte, konnte sie uns irgendwie nicht mitteilen. Los geworden sind wir sie jedenfalls den ganzen Abend nicht.

Sarah


Dann gab es da noch diesen Typi. Der hat sich sein Lachen ins Gesicht geschnitten und uns dann die Ohren voll geheult, weil er wegen seiner zerschnittenen Gusche nix essen konnte. Lappen.

Anna

Frankistein hat uns mit seiner Linda auch besucht. Was für Turteltauben.
Im Hintergrund sieht man unseren hauseigenen Vampirgeist. 

Linda und Mario und Christoph

Die beiden kamen mir gleich spanisch vor. 
Erst polterten sie gegen unsere Türe und dann wollten sie uns und unsere Gäste die ganze Zeit vernaschen. Wir haben sie dann einfach ans Buffet gesetzt. Da waren sie ruhig und schnurpsten alles weg.

Olaf und Anja

Auch für Selfies ist unser Vampirgeist zu haben. :)

Editha und Christoph

Je später der Abend, desto ausgelassener die Gäste. Unser Schlürfi hatte Probleme das Klo zu finden.
Da ist sie einfach mal so hinter den Baum gegangen. Rudi ist auch mitgegangen, kehrte aber nie wieder. Wer weiß wo der sich schon wieder herumtreibt. Und die Olle kam natürlich wieder mit nach Hause.

Sarah

photobomb .... Yey


Was soll das denn? Da erkennt man ja gar nüscht auf dem Foto!

Michael

Ja das sieht doch gleich viel besser aus. 
Das war übrigens unser toller Wachschutz. 
Geholfen hats nichts. 
Es sind ja doch alle rein gekommen. 

Michael

Das war auch ein Kunde sag ich euch. Der hing den ganzen Abend über dem Müllbeutel. Eieiei ...

selbstgebastelte Puppe

Boar die Trude war vielleicht nervig. 
Wollte erst im Bett bleiben und nachdem wir die beiden vom Buffet zu ihr rein gelassen hatten, wollte sie auch nur noch Essen. Und zwar Fahrgäste. Komisch.

ich


Mensch, ich glaub die war dicht.

nochmal ich

"Schnecken essen" haben wir auch wieder gespielt. 
Hier ein paar schöne Fotos davon. Und fragt mich ja nicht, warum Linda so ein Gesicht macht, es gab ja nicht wirklich Schnecken zu essen.

Linda und Mario


Was?? Dir schmeckt es auch nicht??

Sarah
 
Na wenigstens einer schmeckt es :)

Mama


Ist nicht dein Ernst?! Na wartet für euch koch ich nicht gleich wieder.
Und was grinst du so fies im Hintergrund?

Anja und Willi

Das war ein kleiner Auszug unserer letzten Halloween Party. Die nächste kommt ja auch bald. :)